PS produktiv

Produkt-/Lösungsbeschreibung: 

Die Autodesk Vault Produktfamilie bietet praxisorientierte Datenmanagement-Lösungen für die Konstruktion und das nahe Umfeld. Diese Lösungen ermöglichen die Automatisierung von Freigabe- und Änderungsprozessen sowie die Verwaltung von Stücklisten und Konstruktionsdaten.

Die von Mensch und Maschine entwickelte PDM-Serie PS produktiv ergänzt den Leistungsumfang der Autodesk Vault Produktfamilie um neue Werkzeuge, die Unternehmensabläufe wesentlich effizienter gestalten und Prozesse stärker automatisieren. Für die Entwicklung der Module wurden und werden viele wichtige Kundenanforderungen realisiert.

Alle Module, wie PS eXchange, PS job und PS pinpoint, lassen sich benutzerspezifisch anpassen und konfigurieren. Somit können spezielle Anforderungen von Unternehmen erfüllt und individuelle Abläufe bei der Verwaltung von Daten berücksichtigt werden.

Der folgende Überblick beschreibt kurz drei Module der PS produktiv Serie:

  • PS eXchange - Konfigurierbare Schnittstelle für den zeit- und ereignisgesteuerten Austausch von Datenbankinformationen zwischen Autodesk Vault Professional und einem beliebigen ERP-System.
  • PS job - Jobserver zum automatischen Generieren von neutralen Zeichnungsformaten.
  • PS pinpoint - Anpassbares Abfragesystem für die Vergabe beliebiger Klassifizierungen. PS pinpoint kombiniert alle Benutzereingaben nach frei definierten Kriterien und generiert automatisch Dateinamen, Zeichnungsnummern, Bezeichnungen und vieles mehr.

Mensch und Maschine erhöht mit seiner Lösungsstrategie PS produktiv deutlich das Einsatzspektrum und den Nutzen von Datenmanagement.

Leistungsspektrum: 

Die PDM-Serie PS produktiv von Mensch und Maschine macht den Einsatz der Autodesk Vault Produktfamilie komfortabler und noch lohnenswerter. Praxisgerechte neue Funktionen erhöhen den Automatisierungsgrad beim Datanmanagement.

Produktklassifizierung

Mit anderen teilen: